Avatar

Schwäbisch Gmünd

Lorcher Straße 135/2, 73529 Schwäbisch Gmünd

Leitung: Herr Andreas Brusda

Individuelle Termine können über das Sekretariat, Telefon 07171 1819510 vereinbart werden.

Unsere Schularten in Schwäbisch Gmünd

3-jähriges Sozial- und Gesundheitswissenschaftliches Gymnasium - Profil Gesundheit

schulgeldfrei
Mehr anzeigen und Anmeldung

Sozial- und Gesundheitswissenschaftliches Gymnasium Profil Gesundheit steht für:

Die Vorteile der Allgemeinen Hochschulreife werden beim SGG mit fundierter beruflicher Vorbereitung im Profilfach Gesundheit und Pflege verknüpft.

Das SGG stellt eine sehr gute Ausgangsbasis für eine berufliche Ausbildung bzw. ein Studium in allen Bereichen des Gesundheitswesens, des Pflegemanagements und des Sozialwesens dar. Im Profilfach werden pflegerische und medizinische
Themen wie Prävention, Therapie, Pflege und Rehabilitation, aber auch Psychologie, Pädagogik und Soziologie behandelt.

Es ist ein besonderes Bildungsziel an unserem SGG, in einem handlungs- und entscheidungsorientierten Unterricht die Kompetenzen zu vermitteln, die in Studium und Beruf heute erwartet werden: Fachkompetenz, Methodenkompetenz,
Sozialkompetenz und persönliche Kompetenz.

3-jähriges Sozial- und Gesundheitswissenschaftliches Gymnasium - Profil Soziales

- staatlich anerkannt - schulgeldfrei
Mehr anzeigen und Anmeldung

Sozial- und Gesundheitswissenschaftliches Gymnasium Profil Soziales steht für:

Die Vorteile der Allgemeinen Hochschulreife werden beim SGS mit fundierter beruflicher Vorbereitung im Profilfach Pädagogik und Psychologie verknüpft.

Das SGS legt ausgezeichnete fachliche Grundlagen beispielsweise für folgende Studienrichtungen: Lehramtsstudiengänge, Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Sozialwissenschaften und Verwaltungswissenschaften.

Es ist ein besonderes Bildungsziel an unserem SGS, in einem handlungs- und entscheidungsorientierten Unterricht die Kompetenzen zu vermitteln, die in Studium und Beruf heute erwartet werden: Fachkompetenz, Methodenkompetenz, Sozialkompetenz und persönliche Kompetenz.

Kaufmännisches Berufskolleg I

- staatlich anerkannt - schulgeldfrei
Mehr anzeigen und Anmeldung

Das Kaufmännische Berufskolleg I ist eine 1-jährige Vollzeitschule. Die Ausbildung am Berufskolleg I bereitet interessierte Jungendliche gezielt auf die Anforderungen einer modernen Arbeitswelt in Wirtschaft und Verwaltung vor. Wie geht es nach einem erfolgreichen Abschluss des Kaufmännischen Berufskollegs I weiter?

  • Beginn einer Ausbildung (evtl. Anrechnung auf die Ausbildungsdauer möglich)
  • Übergang in das Kaufmännische Berufskolleg II

Kaufmännisches Berufskolleg II

- staatlich anerkannt - schulgeldfrei
Mehr anzeigen und Anmeldung

Das Kaufmännische Berufskolleg II ist eine 1-jährige Vollzeitschule und für Absolventen/innen des Kaufmännischen Berufskollegs I vorgesehen, die die Fachhochschulreife und ggf. den schulischen Berufsabschluss „Wirtschaftsassistent/in“ erwerben wollen. Die Jugendlichen sollen dazu vertiefte fachpraktische und fachtheoretische Kenntnisse für eine selbständige kaufmännische und/oder verwaltende Tätigkeit erwerben. Schwerpunkt des Kaufmännischen Berufskollegs II im berufspraktischen Bereich ist

  • Büromanagement.

2-jähriges kaufmännisches Berufskolleg Fremdsprachen Englisch und Spanisch

- staatlich anerkannt - schulgeldfrei
Mehr anzeigen und Anmeldung

Das Kaufmännische Berufskolleg Fremdsprachen ist eine 2-jährige Vollzeitschule, in der fachtheoretische und fachpraktische Kenntnisse für qualifizierte kaufmännische Tätigkeiten, verbunden mit wirtschaftsbezogener Sprachkompetenz in Englisch und Spanisch, vermittelt werden.

Berufskolleg für informations- und kommunikationstechnische Assistenten

- staatlich anerkannt - schulgeldfrei
Mehr anzeigen und Anmeldung

Das Berufskolleg für informations- und kommunikationstechnische Assistenten ist eine 2-jährige Vollzeitschule, die Absolventen/innen der Realschule und anderer Schulen mit gleichwertigem Abschluss die Möglichkeit der Berufsausbildung im Berufsbereich Informations- und Kommunikationstechnik ermöglicht. Schwerpunktfächer sind „Programmiertechnik“, „Informationstechnik“ und „Kommunikationstechnik“. Der Fachpraktikumsanteil beträgt ca. 40 %. Mögliche berufliche Einsatzfelder sind:

  • PC-Wartungs- und Kundendienst
  • Fachverkauf von Kommunikationssystemen
  • Installation von PC-Systemen und -netzwerken
  • IT-Gerätekonfiguration
  • Verwaltung von Netzwerken
  • Hardware- und Software-Entwicklung
  • DV-Organisation

2-jährige kaufmännische Berufsfachschule - Wirtschaftsschule

schulgeldfrei
Mehr anzeigen und Anmeldung

Berufsschule für die Ausbildungsberufe Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Verkäufer/in

schulgeldfrei
Mehr anzeigen und Anmeldung

Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf mit Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen (VABO)

schulgeldfrei
Mehr anzeigen und Anmeldung

Termine und Infoveranstaltungen

Samstag
Januar
20
11. Interkommunale Ausbildungsmesse, Welzheim | 20.01.2018
Freitag
März
16
„Gmünder Ausbildungsnacht - Dein Beruf, Deine Zukunft", Congress-Centrum Stadtgarten, Schwäbisch Gmünd | 16.03.2018 | von 17.00 bis 21.00 Uhr |

Gebäude und Räume

Gallerie der Schule
Außenansicht
Gallerie der Schule
Klassenzimmer mit ActivBoard
Gallerie der Schule
EDV-Raum
Gallerie der Schule
Mensa
Gallerie der Schule
Klassenzimmer
Gallerie der Schule
Klassenzimmer
Gallerie der Schule
Gang

Lage und Anfahrt

Informationen für Schüler/innen und Eltern

Schuljahr: 2017/2018

08.12.2017

Im Rahmen eines Besuchs der Johannes Diakonie Mosbach am Sozialwissenschaftlichen Gymnasium der ProGenius Schwäbisch Gmünd wurden diese und ähnliche Fragen anschaulich und fachgerecht beantwortet.


 Durch regen Austausch über schöne Erlebnisse, Schwierigkeiten und den Alltag im Beruf erhielten die Schüler und Schülerinnen einen Einblick in das Tätigkeitsfeld eines Heilerziehungspflegers.


 Nach einem gelungenen Vortrag, vielen Fragen und spannenden Antworten war klar: Wir würden uns freuen bald wieder Besuch aus Mosbach zu bekommen.

Projekt "Image des Finanzamtes" 04.12.2017

Im Rahmen ihres Projektes „Image des Finanzamtes“ sind zwei Studentinnen und ein Student des Finanzamtes Schwäbisch Gmünd in die ProGenius Schwäbisch Gmünd gekommen.

Vor 30 interessierten Schülerinnen und Schülern stellten Sie die Aufgabe des Fi-nanzamtes vor und erklärten den Schülerinnen und Schülern, welche Bedeutung das Finanzamt für die Gesellschaft hat und welche Arten von Steuern in der Bundesrepublik Deutschland erhoben werden. Sie erklärten den Schülerinnen und Schülern, was unter Lohnsteuerausgleich verstanden wird und warum es sinnvoll ist, einen Lohnsteuerausgleich zu machen. Des Weitern wurde erklärt, wann von Steuerhinterziehung gesprochen wird und welche Auswirkungen dies haben kann.
In einem kleinen Spiel teilten sie die Schülerinnen und Schüler in vier Gruppen ein und gaben jeder Gruppe Geld. Die Aufgabe der Gruppen bestand nun darin zu entscheiden, wieviel Steuern sie von dem Geld zahlen würden. Das Ergebnis lag zwischen 11 % und 33 %.
 

Entschuldigungsformular und Freistellungsantrag 05.10.2017
Formular Entschuldigung Formular Freistellungsantrag
Schuljahreskalender 2017/2018 Berufliches Gymnasium und Berufskollegs 05.10.2017
Schuljahreskalender SGS und BK als PDF
Schuljahreskalender 2017/2018 Berufsschule 05.10.2017
Schuljahreskalender Berufsschule als PDF