Avatar

Stuttgart

Olgastraße 86, 70180 Stuttgart

Ansprechpartner: Herr Ralph Kammermeyer

Individuelle Gesprächs- und Beratungstermine (auch abends bis 18:00 Uhr) können über das Sekretariat, Telefon 0711 72249330, vereinbart werden.

Unsere Schularten in Stuttgart

3-jähriges Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium - Profil Wirtschaft

schulgeldfrei
Mehr anzeigen und Anmeldung

Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium - Profil Wirtschaft steht für:

Die Vorteile der Allgemeinen Hochschulreife werden beim WGW mit fundierter beruflicher Vorbereitung im Profilfach Volks- und Betriebswirtschaftslehre verknüpft.

Es ist ein besonderes Bildungsziel an unserem WGW, in einem handlungs- und entscheidungsorientiertem Unterricht die Fähigkeiten zu vermitteln, die in Studium und Beruf heute erwartet werden: Fachkompetenz, Methodenkompetenz, Sozialkompetenz und persönliche Kompetenz.

3-jähriges Sozial- und Gesundheitswissenschaftliches Gymnasium - Profil Soziales

- staatlich anerkannt - schulgeldfrei
Mehr anzeigen und Anmeldung

Sozial- und Gesundheitswissenschaftliches Gymnasium Profil Soziales steht für:

Die Vorteile der Allgemeinen Hochschulreife werden beim SGS mit fundierter beruflicher Vorbereitung im Profilfach Pädagogik und Psychologie verknüpft.

Das SGS legt ausgezeichnete fachliche Grundlagen beispielsweise für folgende Studienrichtungen: Lehramtsstudiengänge, Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Sozialwissenschaften und Verwaltungswissenschaften.

Es ist ein besonderes Bildungsziel an unserem SGS, in einem handlungs- und entscheidungsorientierten Unterricht die Kompetenzen zu vermitteln, die in Studium und Beruf heute erwartet werden: Fachkompetenz, Methodenkompetenz, Sozialkompetenz und persönliche Kompetenz.

Kaufmännisches Berufskolleg I

- staatlich anerkannt - schulgeldfrei
Mehr anzeigen und Anmeldung

Das Kaufmännische Berufskolleg I ist eine 1-jährige Vollzeitschule. Die Ausbildung am Berufskolleg I bereitet interessierte Jungendliche gezielt auf die Anforderungen einer modernen Arbeitswelt in Wirtschaft und Verwaltung vor. Wie geht es nach einem erfolgreichen Abschluss des Kaufmännischen Berufskollegs I weiter?

  • Beginn einer Ausbildung (evtl. Anrechnung auf die Ausbildungsdauer möglich)
  • Übergang in das Kaufmännische Berufskolleg II

Kaufmännisches Berufskolleg II

- staatlich anerkannt - schulgeldfrei
Mehr anzeigen und Anmeldung

Das Kaufmännische Berufskolleg II ist eine 1-jährige Vollzeitschule und für Absolventen/innen des Kaufmännischen Berufskollegs I vorgesehen, die die Fachhochschulreife und ggf. den schulischen Berufsabschluss „Wirtschaftsassistent/in“ erwerben wollen. Die Jugendlichen sollen dazu vertiefte fachpraktische und fachtheoretische Kenntnisse für eine selbständige kaufmännische und/oder verwaltende Tätigkeit erwerben. Schwerpunkt des Kaufmännischen Berufskollegs II im berufspraktischen Bereich ist

  • Büromanagement.

2-jähriges kaufmännisches Berufskolleg Fremdsprachen Englisch und Spanisch

- staatlich anerkannt - schulgeldfrei
Mehr anzeigen und Anmeldung

Das Kaufmännische Berufskolleg Fremdsprachen ist eine 2-jährige Vollzeitschule, in der fachtheoretische und fachpraktische Kenntnisse für qualifizierte kaufmännische Tätigkeiten, verbunden mit wirtschaftsbezogener Sprachkompetenz in Englisch und Spanisch, vermittelt werden.

Berufsschule für die Ausbildungsberufe Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Verkäufer/in

- staatlich anerkannt - schulgeldfrei
Mehr anzeigen und Anmeldung

Termine und Infoveranstaltungen

Mittwoch
Januar
17
Infoabend Kaufmännisches Berufskolleg I und II, Kaufmännisches Berufskolleg Fremdsprachen um 18:00 Uhr | 3-jähriges Sozial- und Gesundheitswissenschaftliches Gymnasium - Profil Gesundheit/Profil Soziales um 19:30 Uhr | 17.01.2018 | Olgastraße 86, 70180 Stuttgart

Gebäude und Räume

Gallerie der Schule
Außenansicht
Gallerie der Schule
Eingang
Gallerie der Schule
Gang
Gallerie der Schule
Arbeiten mit dem Tablet
Gallerie der Schule
EDV-Raum
Gallerie der Schule
Fachraum Naturwissenschaft
Gallerie der Schule
Aufenthaltsraum

Lage und Anfahrt

Informationen für Schüler/innen und Eltern

Schuljahr: 2017/2018

Dokumente zum Download 13.10.2017
Entschuldigungsformular Freistellungsantrag